Ko-Kreation: Ein Prozess mit Herausforderungen
ITA [Hrsg.], ; Bechtold, Ulrike; Fuchs, Daniela; Borrmann, Vera (2021) Ko-Kreation: Ein Prozess mit Herausforderungen ITA-Dossier Nr. 56 (Juni 2021; Autorinnen: Ulrike Bechtold, Daniela Fuchs, Vera Borrmann).
--> Durch Ko-Kreation können die Perspektiven unterschiedlicher Stakeholder kreativ und proaktiv miteinbezogen werden. Gemeinsam wird unterschiedliches Wissen genützt und damit auch Verbindlichkeit und Verantwortungsgefühl gefördert. --> Die Vielfalt an konkurrierenden Zieloptionen (z.B. Demokratisierung oder konkrete Produktentwicklung) erfordert eine Priorisierung und Positionierung des jeweiligen Ko-Kreationsprozesses. --> Die Beteiligung von Bürger*innen, Konsument*innen und Expert*innen erhöht die Effektivität des Prozesses; sie muss aber mit zusätzlichen Ressourcen unterstützt werden.
Publication type:
policy brief
Publication language:
German
Publication date:
2021-06
Publication URL:
http://epub.oeaw.ac.at/ita/ita-dossiers/ita-dossier056.pdf
Institute:
Institute of Technology Assessment (ITA)
Country:
Austria

 Back